Info

Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2394 von /var/www/vhosts/edelholz-design.at/httpdocs/includes/menu.inc).

Maße

Anpassungen sind bei der Länge möglich. Standard ist 180 cm Rahmenlänge außen. Dies empfehle ich für eine Körpergröße bis zu 185 cm. Für größere Personen sind Übermaße genauso machbar wie kürzere Ausführungen für kleinere Personen oder bei beschränkten Platzverhältnissen.  Die Breite außen beträgt 74 cm, die Höhe ca. 60 cm (nicht veränderbar). Kopfstützen ergeben pro Seite zusätzlich 6 cm. Die Armaturensäule und anderes Zubehör werden nach Wunsch gefertigt.

 

Material

Die in der Galerie dargestellte Badewanne und die Armaturensäule sind aus Massiv-Nussholz gefertigt. Weitere Möglichkeiten sind Eiche und Thermo-Esche. Auch andere Holzarten sind auf Anfrage möglich. Die Bolzen der Kopfstützen sind Massiv-Messing oder Niro.

 

Eigenschaften

Das spezielle Fertigungsverfahren garantiert Dichtigkeit. Die Wassertemperatur sinkt durch die Eigenschaften des Holzes nur langsam ab. Die Oberflächen werden mit Naturharzöl (AURO-Nr. 121) mehrfach geölt und ergeben eine seidig weiche Oberfläche. Alle üblichen Badezusätze können verwendet werden. Die Bauform gewährleistet entspanntes Zurücklehnen an beiden Enden (!) und zugleich einen geringen Wasserbedarf.

 

Reinigung und Pflege

Da sich die geölte Holzoberfläche statisch nicht auflädt und eine hohe Oberflächentemperatur hat, gibt es die sonst üblichen Schmutzränder im Bereich des Wasserstandes nicht. Nach dem Bad nur mit Wasser ausspülen, gelegentlich mit milder Seife reinigen und je nach Gebrauch alle 1-3 Jahre mit AURO-Öl oder gleichwertigem Produkt nachpflegen. 25 Jahre Erfahrung mit der eigenen Holzbadewanne haben bestätigt: der Pflegeaufwand ist geringer als bei allen anderen Produkten.

 

Installation

Die Auslassarmatur kann standardmäßig unter Berücksichtigung der Wannenhöhe von 60 cm an der Wand montiert werden. Bei der Armaturensäule sind die Anschlussleitungen aus dem Boden in die Säule zu führen. Der Geruchsverschluss wird entweder im Boden eingebaut, kann aber auch unter der Wanne montiert werden. Die technische Abstimmung erfolgt am besten mit dem ausführenden Installateur.

Der Abfluss der Wanne befindet sich ca. 40 cm innerhalb des stirnseitigen Rahmens (von außen gemessen).

 

Lieferung und Preise

Gerne beraten wir Sie und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot – kontaktieren Sie uns einfach.

Diese  exklusiven Badewannen mit Zubehör werden nur auf Bestellung gefertigt. Als Kunde haben Sie  deshalb auch die Möglichkeit, individuelle Wünsche einfließen zu lassen.  Lieferzeit ca. 4-6 Wochen ab Auftragsklarheit. Zustellung nach Vereinbarung.

Einführungspreise incl. Mwst. bis Mai 2015:

Standardlänge 180 cm in Nuss, Eiche oder Thermoesche € 3.900,- , Kopfstützen je Stk. € 90,-

Sonderlängen, Armaturensäule, sonstiges Zubehör, dazu passende Möbel, Waschtisch etc. auf Anfrage

 

Für das Design ist ein Musterschutz beim österr. Patentamt angemeldet